Blog

Wie Jungpferdearbeit nicht zur Kinderarbeit wird

Sinnvolle Erziehung ja, aber es soll nicht in Arbeit ausarten! Wie Jungpferdearbeit das Pferd schonend auf seine spätere Aufgabe vorbereitet. Wann es zu viel wird und auf was man Wert legen sollte.

Wie Jungpferdearbeit nicht zur Kinderarbeit wird weiterlesen

Bundeschampionat der Vielseitigkeitspferde – Weichenstellung für den Topsport?

Meine Beobachtungen vom Bundeschampionat in der Vielseitigkeit und viele Gespräche mit Kennern der Szene haben ein paar Fragen aufgeworfen, denen ich nachgehen wollte. Die spannendste Frage für mich: Wie wichtig ist diese Station auf der Suche nach späteren Champions?

Bundeschampionat der Vielseitigkeitspferde – Weichenstellung für den Topsport? weiterlesen

Pferdesteuer – nein danke!

Es ist leicht als Reiter gegen die Pferdesteuer zu sein. Die sachlichen Argumente spielen da für viele keine Rolle – Hauptsache man wird nicht besteuert. Aber es lohnt sich mal die Hintergründe zu betrachten, wie es dazu kommt, dass Reiter überhaupt in das Blickfeld der Politiker geraten.

Pferdesteuer – nein danke! weiterlesen

Die Entwicklung von Fohlen durch Ausflüge fördern

Ein kleines Hobby sind für mich die Ausflüge mit meinen kleinen Fohlen geworden. Was ist daran so ungewöhnlich, kann man sich nun fragen? Nun, nichts. Aber viele Fohlen verlassen nur extrem selten ihre Weide und ich denke es gibt gute Gründe, dies anders zu handhaben. Daher möchte ich von meinen Fohlenausflügen berichten und zeigen was für positive Auswirkungen dies auf die Entwicklung der Fohlen haben kann.

Die Entwicklung von Fohlen durch Ausflüge fördern weiterlesen

Emotionen im Zaum halten

Wie oft haben Sie sich schon gewünscht, im Umgang mit dem eigenen Pferd gelassener umzugehen? Auch ich ertappe mich hin und wieder dabei, dass ich erwarte, dass sich eins von meinen selbst gezogenen Pferden verhält, wie seine Mutter es getan hätte. Oder man sich ärgert, wenn das Pferd nicht das tut, was man erwartet. Man investiert schließlich viel Hoffnung in ein Pferd und hat dann kaum emotionalen Abstand zu ihm. Warum Emotionen nicht immer ein guter Ratgeber sind.

Emotionen im Zaum halten weiterlesen

Dressurlektionen – Vom Fohlen zum Reitpferd

Was wir von spielenden Jungpferden über die Dressur (und nebenbei über den angewandten Tierschutz) lernen können? Hier gibt es faszinierende Einblicke durch Fotos von spielenden Fohlen, die ihre Körper in der Bewegung spielerisch zu Dressurlektionen hinführen. Ist ihr Fohlen bereits auf dem Weg zu den höchsten Klassen der Dressur?

Dressurlektionen – Vom Fohlen zum Reitpferd weiterlesen

Dressur naturgemäß

Ein alter Lehrspruch besagt: Die Dressur ist für das Pferd da, nicht das Pferd für die Dressur. Entgegen landläufiger Meinung sollte Dressur nichts mit dressieren zu tun haben. Dies ist ein Plädoyer für die Dressur, denn es geht im Kern um die Gesunderhaltung des Sportpartners Pferd.

Dressur naturgemäß weiterlesen

Denkpausen gezielt nutzen

Lernpausen zu gestatten war der eine Punkt, der mich reiterlich enorm weitergebracht hat mit schwierigen Pferden. Wenn ich daher nur einen Aspekt benennen müsste, der meinen Umgang mit Pferden erheblich verbessert hat, müsste ich sagen: Dem Pferd Denkpausen geben. Hektische Pferd sind immer auf Sendung und damit mental schnell überfordert.

Denkpausen gezielt nutzen weiterlesen

Das Dominanz Konzept – Alter Hut neu erklärt

Das Konzept der Dominanz wird bei Reitern wie Hundehaltern oft missverstanden. Weil mein früherer Beitrag Kommunikation statt Dominanz so viele (positive wie kritische) Kommentare hervorgerufen hat, möchte ich noch diesen Artikel ergänzen, der sich näher mit dem zugrunde liegenden Denkfehler beschäftigt. Ich hoffe damit einen Beitrag zum besseren Verständnis des Wesens Pferd zu leisten.

Das Dominanz Konzept – Alter Hut neu erklärt weiterlesen

Ihr Pferd hat viel zu sagen – Hören Sie zu?

Was will mir mein Pferd sagen? Es gibt Momente, da staune ich auch nach so vielen Jahren im Umgang mit Pferden noch, was sie für Wege in der Kommunikation einschlagen. Nachfolgend habe ich zwei Anekdoten aus dem Pferdealltag ausgegraben, die zeigen, wie sehr Pferde manchmal bemüht sind, unsere Aufmerksamkeit auf ein Problem zu lenken. Und wie wir Menschen trotz aller Achtsamkeit manchmal diese Zeichen missdeuten und nicht richtig zuhören.

Ihr Pferd hat viel zu sagen – Hören Sie zu? weiterlesen