Blog

Quo Vadis – Technischer Fortschritt in der Pferdezucht

Von der künstlichen Besamung, über Embryonentransfer bis hin zum Klonen hat es gewaltige Veränderungen und Fortschritt in der Pferdezucht gegeben. Jede Generation von Züchtern sieht sich mit neuen Entwicklungen konfrontiert. Sofern man eine ablehnende Haltung einnimmt, wird man gern als altmodisch bezeichnet. Im Namen des Fortschritts muss meiner Meinung nach aber nicht jede Entwicklung gutgeheißen werden.

Quo Vadis – Technischer Fortschritt in der Pferdezucht weiterlesen

Hatte ihr Pferd eine gesunde Aufzucht?

Es ist für mich als Züchter immer wieder erschreckend, was für einen geringen Stellenwert eine gute Aufzucht beim Jungpferdekauf hat. Wer sich Auktionen ansieht, wo Fohlen zu 5-stelligen Beträgen (und mehr) gehandelt werden, fragt sich schon, warum sich niemand für die Aufzucht- und Haltungsbedingungen dieser jungen Pferde interessiert. Denn die Realität hinter der schicken Fassade der Veranstaltung wird oft getrübt, wenn man sich den heimischen Zuchtbetrieb mal genauer ansieht.

Hatte ihr Pferd eine gesunde Aufzucht? weiterlesen

Die diagonale Einbeinstütze im Trab – Reizwort Einbeintrab

Ein Phänomen, das Reiter wie Züchter in der Fachwelt beschäftigt hat und eine – in meinen Augen – gänzlich unzureichende Besprechung erfahren hat ist die diagonale Einbeinstütze im Trab. Dies ist mein Versuch der Erklärung der Ursachen und Hintergründe für dieses vielfach falsch verstandene Thema Einbeintrab.

Die diagonale Einbeinstütze im Trab – Reizwort Einbeintrab weiterlesen

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd

Es soll hier die Frage beantwortet werden, ob es einen perfekten Vollblutanteil für ein Sportpferd gibt. Dabei soll die mathematische Errechnung, die Auswirkungen auf die Optik und vor allem die Folgen für die Leistungsfähigkeit im Sport im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen.

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd weiterlesen

Wettrüsten zu Pferd – Die reiterliche Angst vor Kontrollverlust

Viele Reiter haben Angst vor Kontrollverlust. Dies ist ihnen mehr oder minder bewusst und passiert sowohl auf dem Pferd wie auch im Umgang mit diesem. Dabei ist das Wettrüsten gar nicht so alternativlos, wie es gern dargestellt wird. Über Wege zum Abrüsten.

Wettrüsten zu Pferd – Die reiterliche Angst vor Kontrollverlust weiterlesen

Kein Pferd springt freiwillig! Oder doch?

Kein Pferd springt freiwillig!

Da sind sich Laien oft sicher. Denn das Fluchttier Pferd wird ein Hindernis umgehen, sofern es die Chance dazu hat.

Springreiten ist demnach irgendwo ganz nah an der Tierquälerei, wenn nicht darüber hinaus. Aber ist das wirklich wahr? Ein Plädoyer für Springpferde aus Leidenschaft.

Kein Pferd springt freiwillig! Oder doch? weiterlesen

Vereinbarkeit von Tierschutz und Leistungssport

Vorzeigbarer, sauberer Sport sollte im Interesse aller Pferdemenschen liegen, die vorhaben, diesen Sport noch eine Weile zu betreiben. Das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt vom Tierschutz Stimmung gegen die Reiterei gemacht wird, wo man Dressursport wieder ohne kaltes Grausen öffentlich verfolgen kann, stimmt mich jedoch etwas nachdenklich. Denn gerade in letzter Zeit sehe ich immer mehr positiv stimmende Bilder auf den Abreiteplätzen, die mir persönlich Mut machen. Nicht weil es toll ist, aber zumindest weil es besser wird.

Schönes, pferdegerechtes Reiten steht wieder im Vordergrund. Sicher nicht überall, aber immerhin. Nur wie stabil ist diese Entwicklung?

Vereinbarkeit von Tierschutz und Leistungssport weiterlesen