Wird das Blutpferd im Deckeinsatz benachteiligt?

Manch ein Freund von Vollblütern sieht in der deutschen Sportpferdezucht eine systematische Benachteiligung von Blutpferd und Vielseitigkeitspferd. Es wird immer wieder die Kritik laut, es gebe eine systematische Benachteiligung des Blutpferdes bei Körung und Hengstleistungsprüfung.

Wird das Blutpferd im Deckeinsatz benachteiligt? weiterlesen

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd

Gibt es einen perfekten Vollblutanteil für ein Sportpferd? Bei der Beantwortung der Frage sollen die mathematische Errechnung, die Auswirkungen auf die Optik und vor allem die Folgen für die Leistungsfähigkeit im Sport im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen.

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd weiterlesen

Arabisches Vollblut in der Springpferdezucht

Üblicherweise gelten meine Texte eher dem Englischen Vollblut. Hier möchte ich zur Abwechslung meine Gedanken zum Thema Araber in der Warmblutzucht ausführen. Eine Bestandsaufnahme. Gleich vorab: Es werden in erster Linie kritische Worte sein, die ich wähle.

Arabisches Vollblut in der Springpferdezucht weiterlesen

Ein Soli für Vollblutanpaarungen – Ist das Aufgabe des Zuchtverbandes?

Ein Zuchtverband hat die Möglichkeit einem Rückgang an Bedeckungen mit Vollblütern entgegenzuwirken. Es werden immer wieder Stimmen von Fans laut der Verband müsse mehr dafür tun, damit Vollblutanpaarungen sich wieder lohnen. Argumente für und gegen die Idee.

Ein Soli für Vollblutanpaarungen – Ist das Aufgabe des Zuchtverbandes? weiterlesen

Vollbluteinsatz – Hauptsache Blut!

Ganz ehrlich, bei der Aussage: „Es ist egal welcher Vollbluthengst genutzt wird, Hauptsache man hat Blutzufuhr!“ rollen sich mir regelmäßig die Zehnägel hoch. Wie kann man so undifferenziert über den Vollbluteinsatz urteilen?

Eine Erläuterung aus Sicht eines Springpferdezüchters mit großer Überzeugung für den Vollblut-Einsatz aber klaren Vorstellungen darüber, was die Zucht voran bringt (und was nicht).

Vollbluteinsatz – Hauptsache Blut! weiterlesen

11 Ursachen für den Rückgang des Vollblüters in Warmblutzucht und Reitsport

Warum sind reine Vollblüter im Reitsport rückläufig, wenn der Blutanteil der Sportpferde insbesondere im Springsport kontinuierlich steigt?

Was wie ein Widerspruch klingt, hat seine logischen Ursachen. Nachfolgend möchte ich 11 gute Gründe dafür aufführen, warum es immer unwahrscheinlicher wird, dass der Vollblüter den Reitsport beflügelt – und dabei ausführen, warum dies dennoch erstrebenswert ist.

11 Ursachen für den Rückgang des Vollblüters in Warmblutzucht und Reitsport weiterlesen

Zur Springmanier von blütigen Pferden

Oft heißt es bei blutgeprägten Pferden am Sprung „typisch Vollblut“ – gemeint ist damit wahlweise ein hängendes Vorderbein, kalte Füße (häufige Springfehler), gerader Rücken und huschiges nach vorne hechten am Sprung. Solche Rückschritte mag kein Springpferdezüchter/ -Reiter in der Springmanier in Kauf nehmen. Verständlicherweise.

Für solche Fehler aber grundsätzlich den Vollblüter zu beschuldigen (selbst wenn er erst ziemlich weit hinten im Pedigree auftaucht) ist nicht ganz fair. Eine Bestandsaufnahme.

Zur Springmanier von blütigen Pferden weiterlesen

Bergabtendenz beim Vollblut

Eine Bergabtendenz ist angeblich typisch für hoch im Blut stehende Pferde. Aber stimmt das? Denn grundsätzlich ist erst mal jedes Pferd anatomisch bedingt durch die Befestigung von Kopf und Hals am vorderen Ende des Körpers vorhandlastig konstruiert. Ein Erklärungsansatz.

Bergabtendenz beim Vollblut weiterlesen