Die diagonale Einbeinstütze im Trab – Reizwort Einbeintrab

Ein Phänomen, das Reiter wie Züchter in der Fachwelt beschäftigt hat und eine – in meinen Augen – gänzlich unzureichende Besprechung erfahren hat ist die diagonale Einbeinstütze im Trab. Dies ist mein Versuch der Erklärung der Ursachen und Hintergründe für dieses vielfach falsch verstandene Thema Einbeintrab.

Die diagonale Einbeinstütze im Trab – Reizwort Einbeintrab weiterlesen

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd

Es soll hier die Frage beantwortet werden, ob es einen perfekten Vollblutanteil für ein Sportpferd gibt. Dabei soll die mathematische Errechnung, die Auswirkungen auf die Optik und vor allem die Folgen für die Leistungsfähigkeit im Sport im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen.

Der optimale Vollblutanteil beim Sportpferd weiterlesen

Modetrends in der Pferdezucht oder Wenn Züchter reiten würden…

Züchter treffen in der Pferdezucht die wichtigsten Entscheidungen, die eine Zucht auf Jahre prägen werden. Wenn man Jahr für Jahr die Abstammungen studiert, die so in Züchterhäusern geboren werden, dann fragt man sich manchmal, was den betreffenden Züchter da wohl geritten hat. Liegt so manch eine bedenkliche Anpaarungsentscheidung wohl daran, dass die Züchter nicht reiten, oder es nicht besser wissen, oder weil es ihnen egal ist, Hauptsache der Abverkauf im Fohlenalter ist gewährleistet?

Aber selbst dann stellt sich wiederum die Frage: Wer will das, was heute so für den Markt gezüchtet wird, später mal Reiten?

Modetrends in der Pferdezucht oder Wenn Züchter reiten würden… weiterlesen

Vollbluteinsatz – Hauptsache Blut!

Ganz ehrlich, bei der Aussage: „Es ist egal welcher Vollbluthengst genutzt wird, Hauptsache man hat Blutzufuhr!“ rollen sich mir regelmäßig die Zehnägel hoch. Wie kann man so undifferenziert über den Vollbluteinsatz urteilen?

Eine Erläuterung aus Sicht eines Springpferdezüchters mit großer Überzeugung für den Vollblut-Einsatz aber klaren Vorstellungen darüber, was die Zucht voran bringt (und was nicht).

Vollbluteinsatz – Hauptsache Blut! weiterlesen

Leistungsselektion – Leistung um jeden Preis?

Leistungsselektion in der Pferdezucht hat seine Kehrseiten. Denn wo Licht ist, da ist bekanntlich auch Schatten. Viele Amateure sind mit der Bedienung von ambitionierten Sportpferden überfordert.

Hier ist der Züchter in der Verantwortung. Was wird sonst aus denjenigen Zuchtprodukten, die als Konsequenz seiner Leistungsselektion auf der Strecke bleiben?

Leistungsselektion – Leistung um jeden Preis? weiterlesen

Das ungeliebte Fuchs-Gen in der Sportpferdezucht

Letztens sagte eine gute Freundin, der ich meine neueste Hengstauswahl für das folgende Zuchtjahr berichtete, zu mir: „Schon wieder ein Fuchs – die magst du offensichtlich!“ (es ging um Arezzo VDL)

Ich musste schmunzeln.

Denn:

a) es war mir gar nicht bewusst, dass meine Hengstauswahl tatsächlich bisher zu 100% aus Füchsen bestand und

b) ich mag Füchse nicht mal besonders.

Bisher hielt ich mich an den Grundsatz „ein gutes Pferd hat keine Farbe“. Denn Sportleistung ist mir bei der Hengstauswahl grundsätzlich wichtiger als Farbe oder Typ. Aber warum kommt es überhaupt zu der Farb-Diskriminierung?

Das ungeliebte Fuchs-Gen in der Sportpferdezucht weiterlesen