Blog

Dressurlektionen – Vom Fohlen zum Reitpferd

Was wir von spielenden Jungpferden über die Dressur (und nebenbei über den angewandten Tierschutz) lernen können? Hier gibt es faszinierende Einblicke durch Fotos von spielenden Fohlen, die ihre Körper in der Bewegung spielerisch zu Dressurlektionen hinführen. Ist ihr Fohlen bereits auf dem Weg zu den höchsten Klassen der Dressur?

Dressurlektionen – Vom Fohlen zum Reitpferd weiterlesen

Dressur naturgemäß

Ein alter Lehrspruch besagt: Die Dressur ist für das Pferd da, nicht das Pferd für die Dressur. Entgegen landläufiger Meinung sollte Dressur nichts mit dressieren zu tun haben. Dies ist ein Plädoyer für die Dressur, denn es geht im Kern um die Gesunderhaltung des Sportpartners Pferd.

Dressur naturgemäß weiterlesen

Denkpausen gezielt nutzen

Lernpausen zu gestatten war der eine Punkt, der mich reiterlich enorm weitergebracht hat mit schwierigen Pferden. Wenn ich daher nur einen Aspekt benennen müsste, der meinen Umgang mit Pferden erheblich verbessert hat, müsste ich sagen: Dem Pferd Denkpausen geben. Hektische Pferd sind immer auf Sendung und damit mental schnell überfordert.

Denkpausen gezielt nutzen weiterlesen

Das Dominanz Konzept – Alter Hut neu erklärt

Das Konzept der Dominanz wird bei Reitern wie Hundehaltern oft missverstanden. Weil mein früherer Beitrag Kommunikation statt Dominanz so viele (positive wie kritische) Kommentare hervorgerufen hat, möchte ich noch diesen Artikel ergänzen, der sich näher mit dem zugrunde liegenden Denkfehler beschäftigt. Ich hoffe damit einen Beitrag zum besseren Verständnis des Wesens Pferd zu leisten.

Das Dominanz Konzept – Alter Hut neu erklärt weiterlesen

Ihr Pferd hat viel zu sagen – Hören Sie zu?

Was will mir mein Pferd sagen? Es gibt Momente, da staune ich auch nach so vielen Jahren im Umgang mit Pferden noch, was sie für Wege in der Kommunikation einschlagen. Nachfolgend habe ich zwei Anekdoten aus dem Pferdealltag ausgegraben, die zeigen, wie sehr Pferde manchmal bemüht sind, unsere Aufmerksamkeit auf ein Problem zu lenken. Und wie wir Menschen trotz aller Achtsamkeit manchmal diese Zeichen missdeuten und nicht richtig zuhören.

Ihr Pferd hat viel zu sagen – Hören Sie zu? weiterlesen

Können Sportpferde barfuß gehen?

Man hat sich als Reiter daran gewöhnt Eisen auf Hufe draufzunageln, nicht weil es notwendig wäre, sondern weil man das halt so tut. Weil (die meisten) Menschen Schuhe tragen, gehen wir vermenschlichend davon aus, dass Hufschutz auch für Pferde notwendig ist, die barfuß gehen.

Können Sportpferde barfuß gehen? weiterlesen

Reitunterricht und die Grenzen der Lehre

Guter Reitunterricht ist etwas Wunderbares. Der Reitlehrer oder Trainer gibt einem neue Impulse und Denkansätze, formuliert Feedback und bringt den Schüler damit weiter. Das ist alles richtig. Was kann daran verkehrt sein?

Reitunterricht und die Grenzen der Lehre weiterlesen

Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest

Wer Pferde richtig füttern will, der muss sich an der Natur des Pferdes orientieren. Die Verdauung hat sich beim modernen Sportpferd im Vergleich zum Wildpferd nicht viel verändert. Dafür die Haltung und sportlichen Ansprüche an das Pferd umso mehr. Ich möchte die Hintergründe erläutern, warum sich Pellets und Müsli als Pferdefutter durchgesetzt haben.

Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest weiterlesen

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung

„Warum fütterst du das?“ Das klingt zuerst einmal nach einer Fangfrage. Aber eigentlich sollte sich jeder Pferdehalter genau diese Frage einmal stellen.
Warum soll mein Pferd dieses Futtermittel erhalten? Was erhoffe ich mir davon? Kann mein Wunsch durch Pferdefutter in Erfüllung gehen? Statt Werbeversprechen blind zu glauben, sollte man sich eine gesunde Portion Skepsis aneignen.

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung weiterlesen

Wird das Blutpferd im Deckeinsatz benachteiligt?

Manch ein Freund von Vollblütern sieht in der deutschen Sportpferdezucht eine systematische Benachteiligung von Blutpferd und Vielseitigkeitspferd. Es wird immer wieder die Kritik laut, es gebe eine systematische Benachteiligung des Blutpferdes bei Körung und Hengstleistungsprüfung.

Wird das Blutpferd im Deckeinsatz benachteiligt? weiterlesen