Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest

Wer Pferde richtig füttern will, der muss sich an der Natur des Pferdes orientieren. Die Verdauung hat sich beim modernen Sportpferd im Vergleich zum Wildpferd nicht viel verändert. Dafür die Haltung und sportlichen Ansprüche an das Pferd umso mehr. Ich möchte die Hintergründe erläutern, warum sich Pellets und Müsli als Pferdefutter durchgesetzt haben.

Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest weiterlesen

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung

„Warum fütterst du das?“ Das klingt zuerst einmal nach einer Fangfrage. Aber eigentlich sollte sich jeder Pferdehalter genau diese Frage einmal stellen.
Warum soll mein Pferd dieses Futtermittel erhalten? Was erhoffe ich mir davon? Kann mein Wunsch durch Pferdefutter in Erfüllung gehen? Statt Werbeversprechen blind zu glauben, sollte man sich eine gesunde Portion Skepsis aneignen.

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung weiterlesen

Den sticht der Hafer – Über Kraftfutter und Händelbarkeit

Zu viel Hafer macht Pferde übermütig – angeblich!

Erhöhte Schreckhaftigkeit, Bewegungsdrang und Bocksprünge werden jedenfalls gern dem Hafer zugesprochen. Wenn Pferde nervös und gereizt sind, wird ohnehin regelmäßig das Kraftfutter dafür verantwortlich gemacht. Was ist dran am schlechten Ruf des Hafers?

Den sticht der Hafer – Über Kraftfutter und Händelbarkeit weiterlesen

Das richtige Mineralfutter füttern

Die Suche nach dem richtigen Mineralfutter gestaltet sich regelmäßig schwierig. Immer wieder stehen Pferdehalter vor der Aufgabe aus einem Überangebot an Mineralfutter auf dem Markt „das Beste“ auszuwählen. Der engagierte Pferdehalter möchte schließlich sein Pferd rundum versorgt wissen. Nachfolgend habe ich Informationen zusammengestellt, um die richtige Wahl zu treffen.

Das richtige Mineralfutter füttern weiterlesen

Futtermittelkunde: Hafer, Gerste & Mais

Dieser kurze Einblick in die Futtermittelkunde soll Futtermittel vorstellen, die in der Pferdefütterung besonders verbreitet sind. Deren Vorzüge, aber auch weniger vorteilhafte Eigenschaften, sollen hier kompakt dargestellt werden. Was ist wofür sinnvoll? Hier gibt es Antworten.

Futtermittelkunde: Hafer, Gerste & Mais weiterlesen