fbpx

Über mich

Herzlich willkommen!

Ich bin Iris Wenzel,

Expertin für Vollblutpferde, Springpferdezüchterin und Autorin. Meine hoch im Blut stehenden Pferde machen meinen Tag perfekt.

Meine Vision

Pferde sehen lernen in ihren Fähigkeiten. Ich unterstütze Dich bei der Beurteilung eines Pferdes im entscheidenden Moment, zum Beispiel bei einem Pferdekauf oder einer Anpaarungsentscheidung. Dafür habe ich eine neue Herangehensweise an ein traditionsreiches Thema entwickelt und sehe mich als Vordenkerin auf dem Gebiet.

Diese Methode hilft Reitern, das Potential einer Pferdebeurteilung viel mehr auszuschöpfen, um Leistungsaspekte und Pferdewohl zu vereinen. Denn ich weiß, wie unsicher viele dieses Thema macht. Wie sehr es Reiter(innen) auch emotional mitnimmt, wenn ihr Pferd krank ist. Wie belastend es ist, nach Gründen und Lösungen für Leistungseinbußen zu suchen.

Ich zeige auch Dir, nach welchen Kriterien Du ein Pferd sicher beurteilen kannst, damit Deine Prognosen über seine sportliche Zukunft zutreffend sind. Dies geschieht in einer unabhängigen und persönlichen Beratung.

Wie mein Angebot entstanden ist

Über 10 Jahre lang habe ich aus Freude an dem Thema und purem Idealismus unzählige Fotos auf Reitsportveranstaltungen produziert, Sportdaten gesammelt, daraus resultierende Ideen gewälzt. Es war mir nie klar, was konkret daraus werden sollte und ob sich diese Arbeit jemals finanziell rentieren würde. Das Ganze hat als Hobby angefangen.

Entstanden ist eine Sammlung von Daten und Bildern von tausenden Hochleistungspferden, die mir heute hilft, Zusammenhänge aufzuzeigen und meine Ansätze zu belegen. Damit kann ich interessierten Menschen erklären und zeigen, wie eine fundierte Exterieurbeurteilung bessere Ergebnisse in der Praxis bringt.

Mein umfangreiches Fotoarchiv und die Freude an fachlichen Texten sind die Basis für meinen pro Pferd orientierten Blog, der trotzdem immer einen klaren Bezug zum Sport hat. Mit zunehmender Reichweite des Blogs wurde klar, dass ich eine echte Strategie entwickeln wollte, wie ich mein Wissen noch intensiver vermitteln und Diskussionen anstoßen kann. Somit folgen nach diversen Fachbüchern neue Formate wie der erste Onlinekurs Pferdekenner und eine wunderbare Community in meinen Facebook Gruppen (Vollblut & Exterieurlehre).

Auf viele praktische Fragen der Pferdebeurteilung habe ich heute Antworten, weil ich gewillt war, nach einer besseren Lösung zu suchen. Aber auch bereit war, eine langjährige Analyse von Spitzensportpferden durch eine solide Datengrundlage zu prüfen. So wird aus Thesen erst Sicherheit und aufgrund der Überzeugungskraft und Einfachheit der Methode, möchte ich sie unbedingt mit möglichst vielen Menschen teilen. Damit wir in Zukunft Pferde besser erkennen.

Um weiter zu lernen, tausche ich mich regelmäßig mit Experten und tollen Pferdemenschen aus und besuche Fortbildungen rund um den Pferdesport. So kann ich meine Methode weiter verfeinern und immer wieder anhand von echten Sportpferden auf den Prüfstand stellen. Bei mir gibt es immer viele neue Ideen, die auf Umsetzung warten.