Blog

Haltbarkeit – Die Warnsignale des Pferdes für Überlastung im Sport

Für das Management des Sportpferdes stellt sich eine wichtige Frage: Ist mein Pferd hoher sportlicher Belastung gewachsen? Im englischen würde man sagen: Up to the job? Woran man das als Besitzer erkennt und was klassische Warnsignale für ein körperlich überfordertes Pferd sind, darum geht es in diesem Beitrag.

Haltbarkeit – Die Warnsignale des Pferdes für Überlastung im Sport weiterlesen

Pferdebeurteilung – Darf es ein bisschen mehr (Pferd) sein?

Eine Typfrage: Schlachtroß oder Showpüppchen? Wer sich ein paar Jahrzehnte zurückversetzt, der findet viele Fotos von derben, schweren Pferden. Das war früher einmal die Norm. Davon findet man an entlegenen Orten und ländlichen Turnieren noch immer ein paar Exemplare. Aber auf den Körplätzen dieser Welt stirbt dieser Typus definitiv aus. Der Trend geht zu hochbeinigen, modernen Pferden. Ein häufiges Argument lautet: Das schadet der Haltbarkeit unserer Sportpferd. Aber stimmt das überhaupt?

Pferdebeurteilung – Darf es ein bisschen mehr (Pferd) sein? weiterlesen

Reite besser, indem Du raus aus der Komfortzone kommst!

Die eigene Komfortzone zu verlassen, bringt einen reiterlich weiter. Stimmt wirklich. Das ist getestet und erprobt. Nachfolgend geht es darum, warum die meisten Leute mit ihrer Reiterei nicht weiterkommen. Und vor allem welche Zeichen darauf hinweisen, dass du dir mit deiner Weiterentwicklung vor allem selber im Weg stehst.

Reite besser, indem Du raus aus der Komfortzone kommst! weiterlesen

Warum Talent überschätzt wird

Harte Arbeit schlägt Talent, wenn Talent nicht hart arbeitet. Einstellung ist wichtiger für Sporterfolge als alles andere. Natürlich gibt es auch Pferde mit einer angeborenen Begabung für bestimmte Dinge, zum Beispiel den Springsport. Aber langfristig ist regelmäßiges Üben und Formen des Pferdes viel wichtiger, als die richtigen Gene.

Warum Talent überschätzt wird weiterlesen

Was ich auf Araberschauen über Reitpferde gelernt habe

Ich habe mich als Araber Laie zu kleineren Zuchtschauen in Deutschland begeben, um einen Eindruck der Szene zu erhalten. Höhepunkt war aber für mich der Besuch der Weltmeisterschaft in Paris im Dezember 2019. Davon möchte ich gern ein wenig mit Blick aus der Perspektive des Reiters berichten.

Was ich auf Araberschauen über Reitpferde gelernt habe weiterlesen

Datengrundlagen und Erfolgsstatistiken für die Pferdezucht

Mit Erfolgsdaten Fakten schaffen, statt Rätsel raten. Daran müsste doch jedem Züchter gelegen sein. Dem ist leider nicht so. In der klassischen Vorgehensweise wird ein Pferd theoretisch nach Pedigree beurteilt, bestenfalls zusätzlich nach subjektiven Eindrücken aus dem Sport. Bauchgefühl eben. Nach einer Beurteilung meiner Datensätze kann ich sicher sagen, eine Überprüfung dieser Fakten ist deutlich schlüssiger.

Datengrundlagen und Erfolgsstatistiken für die Pferdezucht weiterlesen

Sportpferde optimal trainieren

Gutes Training erhält die Beweglichkeit und verbessert das Wohlbefindens des Sportpferdes. Aber eine vernünftig durchdachte Pferdeausbildung kann noch viel mehr. Wenn der Reiter dafür Sorge trägt, dass sein Sportpferd gemäß seinen Möglichkeiten gefördert wird, steht ihm ein leistungsstarker Sportler zur Verfügung.

Sportpferde optimal trainieren weiterlesen

5 Zeichen dafür, dass Dein Pferd Dir zu viel wird

Hast Du dir schon mal die Frage gestellt, ob Dein Pferd eine zu große Herausforderung für dich ist? Für Dich schreibe ich diesen Blogpost, denn obwohl ich glaube da war schon fast jeder Reiter einmal in seinem Leben, ist unser Leben eindeutig zu kurz dafür, uns mit einem gefährlichen Pferd den Tag zu verderben. Ich spreche auch darüber, wann es an der Zeit ist, den Kauf des eigenen Pferdes zu überdenken oder einfach nur dran zu bleiben.

5 Zeichen dafür, dass Dein Pferd Dir zu viel wird weiterlesen

Der Turniersport ist doch besser als sein Ruf

Sport ist Mord heißt es. Reiter lieben Pferde. Manche Reiter haben nur eine etwas ungewöhnliche Art, dies zu zeigen, die man als pferdefeindlich bezeichnen könnte. Aber zumindest der Wunsch sein Pferd möglichst lange sportlich nutzen zu können, ist im Turniersport verbreitet. Dazu muss es in erster Linie gesund sein. Also egal was der Beweggrund ist, Pferde gesund erhalten zu wollen, es liegt im Interesse eines Reiters es zu tun. Dennoch sehe ich viel Verschleiß am Pferd im Basissport wie im Topsport.

Der Turniersport ist doch besser als sein Ruf weiterlesen