Blog

Rhythmus im Springparcours etablieren

Mehr Rhythmus bringt den Reiter im Springparcours auf ein ganz neues Level des Bewusstseins für gutes Reiten. Warum der Trick mit dem Rhythmus funktioniert und was man als Reiter dafür tun muss, dass es klappt. Ein paar Ideen für Alle, die weiter an ihrer Springtechnik feilen möchten.

Rhythmus im Springparcours etablieren weiterlesen

Wolf und Pferd

Ich würde mich selbst als Wolfsfreund bezeichnen. Ich habe bereits einiges an wissenschaftlicher Fachliteratur über das natürliche Verhalten des Wolfes gelesen, sowie Bücher über Beobachtungen am Wolf in der Wildnis. Ganz gute Voraussetzungen also, um zu einem mehr als nur laienhaften Urteil über das Verhalten von wildlebenden Wölfen zu kommen. Mein Thema: Wie groß ist die Gefahr für unsere Pferde wirklich?

Wolf und Pferd weiterlesen

Warum ist mein Pferd zu dünn?

Jeder hat so ein Pferd im Stall, ob es nun das eigene ist der nicht: Der wandelnde Hungerhaken, der trotz Geld und lieber Worte nicht zunimmt und immer ein bisschen schmal daherkommt. Symptomatisch für solche dünnen Pferde ist ebenfalls ein beklagenswerter Mangel an Muskelaufbau. Was hilft wirklich beim Aufbau von mehr Substanz?

Warum ist mein Pferd zu dünn? weiterlesen

Wie bekommt man den Vollblüter ruhig?

Der Vollblüter gilt vielen Reitern als besonders schwierig im Umgang. Wie man den Vollblüter beruhigen kann, darum geht es in diesem Artikel. Er richtet sich vor allem an Vollblut-Neulinge, die erstmals auf Vollblüter treffen und vielleicht noch nicht ganz sicher im Umgang mit ihnen sind.

Wie bekommt man den Vollblüter ruhig? weiterlesen

Entstehungskosten für ein Reitpferd

Wer bei einem Züchter auftaucht und ein günstiges Pferd für 3.000 bis 5.000€ sucht, der sollte von missmutigen Blicken als Antwort ausgehen. Denn klar ist, dass die meisten Hobbyzüchter bei solchen Preisen die Reiter subventionieren. Die Entstehungskosten für ein Fohlen und die weitere Aufzucht stehen leider in keinem Verhältnis zu den branchenüblichen Absatzzahlen. Wer als Züchter einen 3-jähriges, angerittenes Jungpferd für oberhalb von 8.000€ anbietet, der muss heute schon ein überdurchschnittliches Pferd präsentieren. Warum so eine Rechnung nicht aufgehen kann.

Entstehungskosten für ein Reitpferd weiterlesen

Die Erarbeitung einer korrekten Anlehnung

Das Pferd geht in Anlehnung oder „an den Zügel“ heißt es in der klassischen Reiterei. Was heißt das und was bringt das? Welche äußere Form ist dabei erstrebenswert und ist das universalgültig? Die wichtigsten Fragen geklärt.

Die Erarbeitung einer korrekten Anlehnung weiterlesen

Angloaraber in der Springpferdezucht

Die Zeiten, wo man sich an direktes Vollblut herangetraut hat und ohne größeres Verständnis für die Vollblutzucht aufzubringen gute Ergebnisse erzielt hat, sind vorbei. Daraus schließen viele Züchter, dass die Zeit des Englischen Vollblüters in der Warmblutzucht ebenfalls vorbei ist. Bei Blutalternativen denken die meisten Springpferdezüchter eher an unsere Nachbarländer mit gut entwickelten Pferdezuchten als an den Angloaraber.

Angloaraber in der Springpferdezucht weiterlesen

Über die Beurteilung von Fohlen

Die abschließende Beurteilung von Fohlen ist ausgesprochen anspruchsvoll. In manchen Phasen des Wachstums ist eine Beurteilung als Außenstehender schwierig bis unmöglich. In vielen Fällen werden sich auch Profis gründlich täuschen. Worauf man wirklich bei der Fohlenbeurteilung achten sollte.

Über die Beurteilung von Fohlen weiterlesen