Dünnes Pferd – was tun?

Jeder hat so ein dünnes Pferd im Stall, ob es nun das eigene ist der nicht: Der wandelnde Hungerhaken, der trotz Geld und lieber Worte nicht zunimmt und immer ein bisschen schmal daherkommt. Symptomatisch für solche dünnen Pferde ist ebenfalls ein beklagenswerter Mangel an Muskelaufbau. Was hilft wirklich beim Aufbau von mehr Substanz?

Dünnes Pferd – was tun? weiterlesen

Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest

Wer Pferde richtig füttern will, der muss sich an der Natur des Pferdes orientieren. Die Verdauung hat sich beim modernen Sportpferd im Vergleich zum Wildpferd nicht viel verändert. Dafür die Haltung und sportlichen Ansprüche an das Pferd umso mehr. Ich möchte die Hintergründe erläutern, warum sich Pellets und Müsli als Pferdefutter durchgesetzt haben.

Warum Du weder Pellets noch Müslis verfüttern solltest weiterlesen

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung

„Warum fütterst du das?“ Das klingt zuerst einmal nach einer Fangfrage. Aber eigentlich sollte sich jeder Pferdehalter genau diese Frage einmal stellen.
Warum soll mein Pferd dieses Futtermittel erhalten? Was erhoffe ich mir davon? Kann mein Wunsch durch Pferdefutter in Erfüllung gehen? Statt Werbeversprechen blind zu glauben, sollte man sich eine gesunde Portion Skepsis aneignen.

Pferdefutter – Rohstoffqualität und Zusammensetzung weiterlesen

Den sticht der Hafer – Über Kraftfutter und Händelbarkeit

Zu viel Hafer macht Pferde übermütig – angeblich!

Erhöhte Schreckhaftigkeit, Bewegungsdrang und Bocksprünge werden jedenfalls gern dem Hafer zugesprochen. Wenn Pferde nervös und gereizt sind, wird ohnehin regelmäßig das Kraftfutter dafür verantwortlich gemacht. Was ist dran am schlechten Ruf des Hafers?

Den sticht der Hafer – Über Kraftfutter und Händelbarkeit weiterlesen

Das richtige Mineralfutter füttern

Die Suche nach dem richtigen Mineralfutter gestaltet sich regelmäßig schwierig. Immer wieder stehen Pferdehalter vor der Aufgabe aus einem Überangebot an Mineralfutter auf dem Markt „das Beste“ auszuwählen. Der engagierte Pferdehalter möchte schließlich sein Pferd rundum versorgt wissen. Nachfolgend habe ich Informationen zusammengestellt, um die richtige Wahl zu treffen.

Das richtige Mineralfutter füttern weiterlesen

Artgerechte Sportpferdefütterung – Ein Widerspruch?

Wenn Pferde ihrer Natur entsprechend gehalten würden, müssten sie frei über riesige Flächen ziehen. Diese sind bedeckt von hohen Gräsern und abwechslungsreichen Wald- und Buschlandschaften. Die Realität sieht anders aus! Viele Pferde leben das ganze Jahr über auf engem Raum. Die Böden sind durch die einseitige Nutzung ausgelaugt und durch die oft mangelhafte Weidehygiene und den wechselhaften Pferdebestand oft genug von Wurmpopulationen heimgesucht. Durch die umliegende Landwirtschaft wehen Chemikalien und Pestizide heran, saurer Regen und Monokulturen belasten die Böden zusätzlich. Wie man trotzdem das Beste aus der Sportpferdefütterung macht.

Artgerechte Sportpferdefütterung – Ein Widerspruch? weiterlesen

Schwerfuttrige Pferde gesund und rund füttern

Die meisten Artikel über Pferdefütterung dienen dazu, das durchschnittlich unterforderte Reitpferd mit seinem Futter möglichst lange zu beschäftigen. Dies hat zur Folge, dass Pferde sich möglichst artgerecht über den gesamten Tag mit der Nahrungsaufnahme auseinandersetzen. Prima, aber was ist, wenn mein Pferd ohnehin schon zu dünn ist?

Schwerfuttrige Pferde gesund und rund füttern weiterlesen