Blog

Führtraining für Fohlen

Für den gesitteten Umgang mit dem Menschen muss das Fohlen ein paar Verhaltensregeln lernen. Um Neulingen in der Zucht den Einstieg in das Führtraining zu erleichtern, gebe ich hier ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg, damit bei den ersten Führversuchen alles glatt läuft.

Führtraining für Fohlen weiterlesen

Der Doppelvererber – Auszeichnung oder Makel?

Er hat in der Breite der Züchterschaft einen durchaus guten Ruf, der Doppelvererber. Freizeitreiter machen den Großteil des Marktes aus. Dieser Markt fordert bedienbare Pferde mit einer ordentlichen Begabung in beiden Sparten. Für diese Zielgruppe sind Doppelvererber die Heroen der Pferdezucht.

Dieser Artikel erklärt, warum ambitionierte Springpferdezüchter um Doppelvererber dagegen einen großen Bogen machen. Zu Recht oder zu Unrecht?

Der Doppelvererber – Auszeichnung oder Makel? weiterlesen

Leistungsselektion – Leistung um jeden Preis?

Leistungsselektion in der Pferdezucht hat seine Kehrseiten. Denn wo Licht ist, da ist bekanntlich auch Schatten. Viele Amateure sind mit der Bedienung von ambitionierten Sportpferden überfordert.

Hier ist der Züchter in der Verantwortung. Was wird sonst aus denjenigen Zuchtprodukten, die als Konsequenz seiner Leistungsselektion auf der Strecke bleiben?

Leistungsselektion – Leistung um jeden Preis? weiterlesen

Die Sportleistung eines Hengstes als Selektionsmerkmal

Sportleistung ist der letzte „echte“ Leistungstest in der Sportpferdezucht. Wer Leistung und Härte in seiner Zucht verankert wissen will, kommt um den Sport als Selektionsstufe nicht herum! Wie ist das Vorhandensein von Sportleistung auf höchstem Niveau von Hengsten für den Erfolg ihrer Deckkarriere zu bewerten?

Die Sportleistung eines Hengstes als Selektionsmerkmal weiterlesen

Wege zum vielseitigen Reiten – Jungpferdeausbildung draußen

Bevor ich über die Jungpferdeausbildung berichte, möchte ich kurz meine Auffassung als Jugendliche darstellen: Dressur reiten diejenigen, die zum Springen zu feige sind! Meine Ambitionen lagen im Parcours, was im Training und auf dem Turnier auf A/L-Niveau gelang. Wen interessiert schon, wo die Pferdenase dabei ist?

Zu mehr als den Kopf krumm zu kriegen, war die Dressurarbeit doch ohnehin nicht gut. Aber dann gelangte ein Reiter von Weltformat in mein Blickfeld, der mein bisheriges Weltbild gründlich auf den Kopf stellte…

Wege zum vielseitigen Reiten – Jungpferdeausbildung draußen weiterlesen

Vollbluteinsatz heute – worauf es für Zuchtfortschritt ankommt

Vollbluteinsatz unterliegt einem Wandel. Der Vollblüter hat sich vom Erfolgsmodell zum Ladenhüter gewandelt. Was muss man beachten, um heute noch erfolgreich Vollblut in der Warmblutzucht zu nutzen?

Vollbluteinsatz heute – worauf es für Zuchtfortschritt ankommt weiterlesen